Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
aus gegebenem Anlass (Corona-Krise, Notfallbetrieb der Praxen) weisen wir darauf hin, dass vereinbarte Termine verbindlich einzuhalten sind. Bei Nichtwahrnehumung eines Termins ohne fristgerechte vorherige Absage verrechnen wir ein Ausfallshonorar von EUR 60,-
Bedenken Sie, dass Sie durch Nichtwahrnehmung Ihres Termins anderen Patientinnen und Patienten unter Umständen eben die Möglichkeit für einen solchen nehmen.
Wir bitten um Verständnis.